Dos Maderas 5+5 – Der Rum für unter den Weihnachtsbaum

Dos Maderas 5+5 – Der Rum für unter den Weihnachtsbaum

Dos Maderas 5+5 – Der Rum für unter den Weihnachtsbaum 1280 640 SEBASTIANS VIEW

[Anzeige] Der Countdown läuft. Nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Wenn die Geschenke besorgt sind und das Menü steht, wird es Zeit sich um den Aperitif zu kümmern. Kein Drink – passt meiner Meinung nach – so gut zu Weihnachten wie Rum. Das Aroma von Rumkugeln, Baumkuchenspitzen und in Rum getränkte Weihnachtskekse ist zur Weihnachtszeit allgegenwärtig. Ein – wie man so schön sagt – „edler Tropfen“ ist der Dos Maderas 5+5 Rum, der sich auch als Geschenk wunderbar eignet.

Rum Dos Maderas 5+5 Sebastian Schmidt

Das Besondere an dem mehrfach ausgezeichnete Premium Rum Dos Maderas 5YO + 5YO ist sein exklusiver Alterungsprozess, zuerst in der Karibik und dann in ausgewählten Sherry Fässern des Hauses Williams & Humbert in Jerez de la Frontera, Spanien. Der Name der Marke Dos Maderas (zu deutsch ‘zwei Hölzer’) ist also Programm. Die Dos Maderas Rums lagern nicht nur einmal, sondern gleich zwei- bzw. dreimal in ausgesuchten Fässern um während dieser unterschiedlichen Reifephasen einen einzigartigen Geschmack zu entwickeln. Die erste Lagerung findet am Herstellungsort, also in der Karibik auf Guyana und Barbados statt. Dort reift der Dos Maderas 5+5 über fünf Jahre in amerikanischen Eichenfässern ehe die Reise in das andalusische Jerez- Gebiet beginnt. Hier folgt die zweite Phase des Alterungsprozesses, diesmal für 3 Jahre in Fässern, die vorher für Palo Cortado Sherry verwendet wurden. Dos Maderas 5+5 lagert nach diesen 3 Jahren für noch einmal weitere zwei Jahre in Fässern, die für die Alterung des 20-jährigen Pedro Ximenez ‘Don Guido’ genutzt wurden.

Dos Maderas 5+5 Sebastian Schmidt