It’s beginning to look a lot like Christmas… Tea Time mit Avoury

It’s beginning to look a lot like Christmas… Tea Time mit Avoury 2400 1313 SEBASTIANS VIEW

It’s beginning to look a lot like Christmas

Tea Time mit Avoury

Auch wenn 2020 alles anders war, eine Sache ist beständig: Weihnachten! Besonders in diesen turbulenten Zeiten, sehnen wir uns vermutlich alle nach entspannten Tagen im engsten Kreise der Liebsten! Ich bin mir sicher, dass lieb gewonnene Traditionen dieses Jahr besonders zelebriert werden.

[Anzeige] So ergeht es mir nämlich bereits seit wenigen Wochen, als ich angefangen habe die Wohnung weihnachtlich zu gestalten, was ich all die Jahre zuvor nur sporadisch getan habe. Je turbulenter die Zeiten, desto größer das Bedürfnis nach Gemütlichkeit und kleinen Genussmomenten! Mit Blick auf Weihnachten ist das meines Erachtens nach ziemlich leicht umzusetzen: Alles was es neben der weihnachtlichen Deko für die richtige Stimmung braucht, sind leckeres Essen und einen Drink, der dem besonderen Anlass entspricht. Besondere Drink-Kreationen auf Tee-Basis, habe ich euch bereits im Sommer mit Avoury vorgestellt. Heute möchte ich daran anknüpfen und euch das Rezept für meinen liebsten Weihnachtsdrink auf Grundlage des Mumbai Chai-Tees von Avoury verraten.

Ein Tee, der nicht nur hervorragend in die kalte Winterzeit passt, sondern auch eine sehr gute Basis für Drink-Kreationen bietet, ist der Mumbai Chai von Avoury. Der aromatische Schwarztee mit seiner Gewürzmischung aus Kardamom, Nelke, Zimt und dem Aroma der Vanille schmeckt besonders gut mit aufgeschäumter heißer Milch, frischem Zimt und wahlweise mit einem Schuss Rum. Durch die heiße Milch kommen die intensiven Gewürznuancen besonders zur Geltung. Der perfekte Drink nach einer Winterwanderung, um sich wieder aufzuwärmen und zu genießen. Die Zubereitung ist gleichermaßen einfach wie schnell: Während der Mumbai Chai per Knopfdruck von der Avoury One perfekt zubereitet wird, einfach die Milch aufschäumen, anschließend beides mischen, mit Zimt bestreuen und bei Bedarf einen kleinen Schuss Rum zugeben – köstlich!

Während ihr gerade vielleicht bereits den ersten Mumbai Chai Weihnachtsdrink genießt, möchte ich euch noch meine weihnachtliche Tischdeko zeigen. Wie ihr wisst, bevorzuge ich ein cleanes und eher minimalistisches Interior, gepaart mit der entsprechenden Dekoration. An Weihnachten darf es etwas mehr sein, aber ich versuche in meinen Farbwelten schwarz, weiß und grau zu bleiben. Praktischerweise ist die Tableware von Avoury genau in diesen Farben gehalten: cleane und formschöne Teebecher in schwarz und weiß. Die Teetasse ist aus feinem Porzellan und in Handarbeit gefertigt. Ihre Formgebung unterstützt die Entfaltung der feinen Aromen im Inneren des Gefäßes. Passend dazu hat Avoury eine Untertasse sowie einen Teelöffel aus beschichtetem Edelstahl Metall entworfen, die das Set perfekt ergänzen und ihm in Kombination mit der Avoury One Teemaschine ein konsequentes Design verleihen. Understatement in Perfektion! Als Highlight meiner Tischdekoration habe ich dieses Jahr über meinem Esstisch einen großen Kranz aus Olivenzweigen angebracht. Dieser gibt dem Raum einen schönen Rahmen und erinnert an den klassischen Adventskranz aus Tannenzweigen. Auf dem Tisch habe ich ebenfalls Olivenzweige verteilt und mit einer Lichterkette, Kerzen und weihnachtlichen Elementen dekoriert. Wenn ich in der Weihnachtszeit festlich Essen möchte soll es möglichst gemütlich sein, bestenfalls ohne großen Aufwand dafür zu betreiben. Deswegen reiche ich immer gerne Zimtschnecken, die besonders gut zum Merry Apple Tee von Avoury schmecken, der Aromen von karamellisiertem Apfel und gebrannten Mandeln mit orientalischen Gewürznoten verbindet. Schon der Duft des würzigen Früchtetees entführt jeden Teetrinker in ein winterliches Wunderland. Und das nicht zuletzt, weil die Kombination aus Äpfeln mit Zimt stark an Weihnachten erinnert.

Solche Genussmomente sind meiner Meinung nach unerlässlich in der Adventszeit und lassen mich den vorweihnachtlichen Trubel kurzzeitig vergessen. Auch wenn meine Wohnung bereits festlich dekoriert ist, müssen noch Geschenke besorgt und die Feiertage geplant werden. Ich bin jedes Jahr aufs Neue überrascht, wie schnell Weihnachten dann tatsächlich vor der Tür steht! Falls ihr noch auf der Suche nach Inspiration seid, habe ich einen besonderen Tipp für euch: Noch bis zum 11.01.2021 könnt ihr beim Kauf einer Avoury One 80 Euro sparen. In meinen Augen das perfekte Geschenk, das allen Teeliebhabern, Genießern oder Designfans in eurer Familie oder eurem Freundeskreis sicherlich viele Genussmomente beschert und Tee ganz neu erleben lässt!