Ein langes Herbst-Wochenende auf Sylt im Severin’s Resort & Spa

Ein langes Herbst-Wochenende auf Sylt im Severin’s Resort & Spa 1632 816 SEBASTIANS VIEW

Sylt –
Das Severin’s Resort & Spa

[Werbung] Sylt: für mich die schönste der deutschen Inseln. Es ist inzwischen eine Tradition geworden, dass ich mit meinen Eltern und meiner Schwester die Pfingsttage dort verbringe. Dieses Jahr habe ich – kurzerhand entschlossen – der Insel auch zum Saisonende einen Besuch abzustatten – ohne meine Eltern + Schwester, dafür aber mit Alma im Gepäck. Wie gut, dass das erste Wochenende im Oktober dank Feier- und Brückentag ein langes Wochenende war. Ich hatte bereits im Vorfeld viel vom Severin’s Resort & Spa in Keitum gelesen und von Bekannten gehört, die besonders die Hundefreundlichkeit lobten. Also buchte ich mich über die Tage dort ein. Nur für Alma und mich! Da Freunde von mir ebenfalls vor Ort waren, sollte es ein geselliges, gleichzeitig aber auch entspanntes Wochenende mit gutem Essen, langen Spaziergängen und relaxten Stunden im SPA-Bereich des Hotels werden.

Welch ein Glück, dass das Wetter von der ersten bis zur letzten Minute gut war. Sylt im goldenen Oktober ist wirklich toll und hat einen ganz besonderen Flair. Mit dem Auto ging es von Köln aus in Richtung Hamburg und am nächsten Tag in der Früh weiter nach Niebüll, wo sich die Anlegestelle für den Autozug befindet. Keine Stunde dauerte die Überfahrt mit dem Autozug – entlang der Wattlandschaft – auf die Insel. Die Hinfahrt war sehr entspannt.  Sonntags mussten wir Geduld mitbringen, da wir natürlich nicht die Einzigen waren, die auf die Idee gekommen waren, an dem letzten langen Schönwetter-Wochenende in diesem Jahr nach Sylt zu fahren. Folglich standen wir 3,5 Stunden in der Schlange zur Auffahrt auf den Zug; erholt wie Alma und ich waren, war das aber ok.

Severins Spa Resort Sylt Sebastian Schmidt
Severins Spa Resort Sylt Sebastian Schmidt

Den Empfehlungen und positiven Dingen, die ich im Vorfeld über das Severin’s Resort & Spa hörte, kann ich voll und ganz zustimmen. Am äußeren Zipfel der Insel in Keitum und direkt am Wattenmeer gelegen, befindet sich die große Hotelanlage. Gemütlichkeit wird hier ebenfalls buchstäblich groß geschrieben. So ist das Hotel zwar groß, aber kein unansehnlicher Klotz, sondern vielmehr eine im Sylter Stil angelegte Anlage, die Exklusivität und einzigartigem Komfort verbindet. Wenn ich an Sylt denke, dann denke ich ganz besonders an kleine, gemütliche Häuser mit Reetdach. Klein ist das Severin’s zwar nicht, aber dennoch ist das Gebäude im traditionellen friesischem Baustil mit einem 5000 qm langen Reetdach gebaut – 5000 qm Gemütlichkeit quasi. Wer meine Reise- und Hotelbeiträge hier verfolgt, der weiß, dass die Einrichtung und das Interior in Hotels häufig große Inspirationen für meine Einrichtung Zuhause weckt. Naturfarben wie weiß, creme und grau treffen im Severin’s auf passende Naturmaterialien. Eine schöne Mischung, die nicht nur zeitlos, sondern auch eine angenehme Ruhe, Eleganz und Gemütlichkeit erzeugt.

Severins Resort Spa Sylt Sebastian Schmidt
Severins Resort Spa Sylt Sebastian Schmidt
Severins Resort Spa Sylt Sebastian Schmidt 11
Severins Resort Spa Sylt Sebastian Schmidt 6
Sylt Sebastian Schmidt

Wer im Severin’s eincheckt, der will nämlich genau das: Entspannte Tage in einer Oase der Natur, gepaart mit gutem Essen und geselligen Stunden. Kein Problem, denn das Severin’s beherbergt 2 tolle Restaurants. Das Hoog, indem neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen lässt, auch abends leckere regionale Köstlichkeiten und traditionelle Gerichte in einer lockeren Atmosphäre serviert werden. Besonders die Fischsuppe und die Pasta mit Muscheln solltet ihr testen – Köstlich! Einen weiteren Abend solltet ihr unbedingt im Tipken’s, dem zweiten Restaurant im Severin’s verbringen. Das Shared-Dining-Konzept ist besonders in einer Freundesrunde total schön. Alle zubereiteten Gerichte werden in die Mitte des Tisches gestellt und anschließend geteilt. Tolles Konzept mit wahnsinnig leckeren Gerichten.

Severins Resort Spa Sylt Sebastian Schmidt 14
Severins Resort Spa Sylt Sebastian Schmidt 14
Severins Resort Spa Sylt Sebastian Schmidt
Severins Resort Spa Sylt Sebastian Schmidt
Severins Resort Spa Sylt Sebastian Schmidt

Urlaube mit Hund sind für mich ja per se Neuland, sollten sie aber immer so entspannt und herzlich ablaufen wie im Severin’s, dann wird das meine neue und liebste Art des Verreisens…  Hunde sind gern gesehene Gäste im Severin’s Resort & Spa. Überall im Hotel sind kleine Futterstationen aufgebaut und die Ausstattung auf den Zimmern – bestehend aus Näpfen samt Hundeleckerlis, Hundebett und Decke – sind allesamt sehr hochwertig. Ein besonderer Service ist der Hundeconcierge, den die Gäste vor Ort buchen können. Der Hundeconciere kümmert sich eine bestimmte Zeit lang um den Hund, geht mit ihm am Wattenmeer spazieren oder spielt mit dem Vierbeiner am Hotel, sodass ihr Zeit beispielsweise im Spa verbringen könnt. Diesen Service habe ich für 3 Stunden dankend angenommen. Ich konnte den schönen Spa-Bereich entdecken, bei einer Massage entspannen und gleichzeitig wusste ich, dass Alma in guter Gesellschaft ist und sich 3 Stunden nur um sie drehen. Eine Win Win Situation für uns beide. Solltet ihr Lust bekommen haben, auch ein Wochenende (vielleicht sogar Silvester) im Severin’s zu verbringen oder ihr plant bereits eure Urlaube für 2020, dann schaut euch auch die Webseite des Hotels an. Hier gibt es weitere Impressionen, die die Vorfreude ins Unermessliche treiben – versprochen!

Severins Resort Spa Sylt Sebastian Schmidt 13
Severins Resort Spa Sylt Sebastian Schmidt
Severins Resort Spa Sylt Sebastian Schmidt 3
Severins Resort Spa Sylt Sebastian Schmidt