Amazon Prime Day – kleine und mittlere Unternehmen entdecken und supporten!

Amazon Prime Day – kleine und mittlere Unternehmen entdecken und supporten!

Amazon Prime Day – kleine und mittlere Unternehmen entdecken und supporten! 1802 902 SEBASTIANS VIEW

[Anzeige] Während ich hier sitze und diese Zeilen tippe, regnet und stürmt es draußen wie lange nicht mehr. Es ist wohl offiziell: Der Herbst ist da! Nach einem gefühlt langen Sommer, den ich überwiegend draußen verbracht habe, freue ich mich nun auch wieder auf gemütliche Tage zuhause. Momentan bin ich voller Tatendrang der Wohnung, der kalten Jahreszeit entsprechend, ein gemütliches Touch up zu verpassen. Kerzen und Decken dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Praktischerweise – und das kennt ihr bestimmt – neigt man in der eher ungemütlichen Jahreszeit vermehrt zum Onlineshoppen. Praktisch einerseits deshalb, da man sich nicht ins kalte Nass stürzen muss und andererseits weil man genug Zeit hat neue und noch unbekanntere Marken zu entdecken, die vorwiegend online zu finden sind.

sebastian-schmidt-amzon-prime-day-by-rose-time
sebastian-schmidt-amzon-prime-day

Einer meiner liebsten Plattformen dafür, wo ich einfach ALLES finde aber auch die Möglichkeit habe neue Marken zu entdecken ist Amazon. Das Schöne ist, dass Amazon nicht nur großen bekannten Marken eine Plattform bietet, nein, besonders kleine und mittlere Unternehmen wird eine Möglichkeit geboten sich zu zeigen, zu wachsen und bekannter zu werden. Und das nicht nur durch Amazon als reine Verkaufsplattform selbst, sondern mit der gezielten Unterstützung durch Amazon. Den 13. und 14. Oktober solltet ihr euch daher bereits jetzt rot im Kalender anstreichen! Habt ihr? Gut, denn an den beiden Tagen findet der Amazon Prime Day statt. Prime Day ist das jährliche Angebotsevent exklusiv für Prime-Mitglieder. Das bedeutet zwei Tage lang außergewöhnliche Angebote für eine Vielzahl von Artikeln. Also am besten jetzt schon die Prime-Mitgliedschaft abschließen. Ich bin übrigens seit Jahren Prime-Mitglied und profitiere immer wieder von den blitzschnellen Lieferzeiten (teils noch am selben Tag) und von dem Filmangebot, das Prime-Mitgliedern teilweise kostenfrei zur Verfügung steht!

In diesem Jahr und das ist ganz besonders erwähnenswert, liegt ein besonderer Fokus auf den kleinen und mittleren Unternehmen, die von Amazon generell und in der aktuell wirtschaftlich schwankenden Phase im Speziellen unterstützt werden. Amazon legt großen Wert darauf, kleine und mittlere Unternehmen, sowie Gründerinnen und Gründer zu unterstützen. Wusstet ihr, dass die Hälfte aller verkauften Artikel auf Amazon tatsächlich von kleinen und mitleren Unternehmen stammen? Zum Prime Day, hat sich Amazon daher einen ganz besonderen Deal überlegt: Für jeden Produkt-Einkauf bei einem der teilnehmenden kleinen Unternehmen ab 10,00 EUR im Zeitraum vom 28.09. – 12.10. vor dem Prime Day, bekommt der/die Käufer/in entsprechend einen Wert-Gutschein über 10,00 EUR für den Prime Day selbst. Ich finde die Aktion deshalb so super, da eine zusätzliche Sichtbarkeit für kleine und mittlere Unternehmen geschaffen wird, die es in der Corona-Krise besonders schwer hatten. Wir – als Konsumenten – haben die Möglichkeit nicht nur tolle und inspirierende Brands kennenzulernen sondern zudem mit einem 10,00 Euro Gutschein unser privates Budget für den Prime Day am 13. und 14. Oktober aufzustocken und natürlich die Unternehmen mit unseren Kauf zu unterstützen. Eine Win Win Situation für alle!

sebastian-schmidt-amzon-prime-day
sebastian-schmidt-amzon-prime-day
sebastian-schmidt-amzon-prime-day

Ich möchte euch gerne drei der teilnehmenden Unternehmen näher vorstellen, die ich besonders spannend finde:

Edzard:
Das Familienunternehmen, das Felix Edzard bereits in dritter Generation führt, ist bekannt für hochwertige Wohnaccessoires mit dem gewissen Glanz. Glanz in Form von Silber oder Edelstahl ist Ihnen bei allen Produkten besonders wichtig. Sie designen und produzieren keine Massenware sondern eher das gewisse Extra oder einen Hingucker wie zum diese mundgeblasenen Windlichter aus Kristallglas mit Platinrand. Der neuste Clou aus dem Hause Edzard ist ein zu 100% recycelbarer Kerzenkörper, der Platz für ein Teelicht bietet. Die Kerze sieht aus wie eine hochwertige Stumpenkerze und kombiniert die Vorteile eines Teelichts (günstiger Nachkauf, sicher weil es von alleine erlischt, sauberes abbrennen) mit dem hübschen Aussehen einer wertigen Blockkerze. Ich habe mir gleich alle 4 Größen bestellt und liebe die Windlichter auf meinem Esstisch sehr.

Edzard-Windlicht-Sebastian-Schmidt
Felix Edzard

Kistenkolli: Die beiden Gründer von Kistenkolli, Benjamin und Thies, sind beide auf einem Obsthof im „Alten Land“ bei Hamburg aufgewachsen. Schon damals wurden die Obstkisten als Möbelstücke oder Raumteiler zweckentfremdet. Generell waren die Kisten immer und überall im Einsatz, in der Werkstatt als Aufbewahrung für allerlei Kleikram, als Sitzgelegenheit in der Pause, während des Äpfel Pflückens, oder natürlich zur Lagerung des Obstes. Nachdem die kleinen Kisten durch größere, stapelfähige Kisten ersetzt worden sind und diese oft nur noch als Brennholz dienten, wollten und konnten die beiden Gründer dies nicht mit ansehen. Da ist die Idee geboren diese tollen rustikalen Kisten an den Mann/die Frau zu bringen, und so jedem ein Stück Geschichte ins Haus zu bringen und den Kisten ihren verdienten Ruhestand zu ermöglichen. So vertreiben Kistenkolli derweil nicht mehr nur alte Obst- und Weinkisten, sondern auch alte Munitionskisten. Neben den Kisten als solchen, kann man bei Kistenkolli auch Weiregale, Gewürzregale, Tische, u.v.m – natürlich aus alten Obstkisten – erwerben.

Kistenkolli_Produkt Obstkisten 1
Kistenkolli_Gründer Benjamin, Thies

Marcel Ostertag: Den Namen Marcel Ostertag verbinde ich direkt mit innovativem Modedesign aus Deutschland. Marcel Ostertag steht besonders für nachhaltige Mode. All seine Stoffe stammen aus Europa und die Fertigung der Produkte erfolgt zu einem großen Teil in Deutschland. Marcels Kollektion gibt es erst seit Anfang dieses Jahres über Amazon zu kaufen. Er folgt dabei seiner Vision noch mehr Kunden mit seinen grünen Designs zu inspirieren und sie davon zu überzeugen, dass Mode sowohl fair als auch stylisch sein kann.

Marcel Ostertag
Marcel Ostertag_Produktbild