Ein Winterwochenende im “Schloss am Wörthersee”

Ein Winterwochenende im “Schloss am Wörthersee”

Ein Winterwochenende im “Schloss am Wörthersee” 2560 1280 SEBASTIANS VIEW

[werbung]  Statt „Kölle Alaaf“ hieß es für mich vor 3 Wochen „Hallo Winterurlaub“. In guter alter Tradition habe ich Köln, DIE Karnevalshochburg, verlassen und mich im schönen Lexus NX in Richtung München und einen Tag später weiter nach Österreich bewegt. Ziel war der schöne Wörthersee in Velden. Wer von euch kennt noch die 90er Jahre Kultserie „Ein Schloss am Wörthersee“ mit Roy Black? Dieses besagte Schloss am Wörthersee war unsere Unterkunft für die entspannten Tage im Schnee. Bereits Silvester 2018/2019 habe ich hier verbracht und mich in de Anmutung des Schlosses, den tollen SPA-Bereich den wunderbaren Wörthersee und das alpine Umland verliebt.

Anders als letztes Mal bin ich dieses Mal mit Alma und einer guten Freundin gereist. Die Gastfreundlichkeit im schönen Falkensteiner Schlosshotel Velden, wie das Hotel am Wörthersee offiziell heißt, soll an dieser Stelle ganz GROSS geschrieben werden. Nicht nur dass Hunde herzlichst willkommen sind, die Herzlichkeit in den Restaurants, am Empfang oder im SPA-Bereich war herausragend und nicht selbstverständlich. Apropos Restaurants: Im Falkensteiner Schlosshotel Velden gibt es 2 Restaurants – das Seespitz und das Restaurant Schlossstern. Während letzteres im Flügel des Schlosses untergebracht ist und durch seine herrschaftlichen Räume, hohen Decken und stilvollen Möbel besticht (natürlich neben der ausgezeichneten Auswahl an Köstlichkeiten), ist das Restaurant Seespitz direkt am Wörthersee gelegen. Auch das Interior basiert auf dieser Thematik und ist gemeinsam mit dem Restaurant Schlossstern eine perfekte Symbiose aus modernem Design und nostalgischem Charme. Besonders viel Inspiration konnte ich mir in den Zimmern des Schlosshotels holen. Der karamelfarbene Barcelona Chair von Ikone Mies van der Rohe Beispielsweise darf sehr gerne in meine neue Wohnung einziehen – Alma wäre sicherlich auch erfreut! Die Badewanne direkt am Fenster mit Blick auf die Schlosswiese läd zudem zum entspannten verweilen ein.

Falkensteiner Schlosshotel Velden Sebastian Schmidt
Falkensteiner Schlosshotel Velden Sebastian Schmidt

Die moderne, minimalistische Architektur trifft auch im SPA Bereich auf die historischen Gemäuer des Schlosses. Eine tolle Verbindung gegensätzlicher Stile. Generell ist der SPA Bereich mit seinen verschiedenen Saunen, seinen Schwimmbecken drinnen und draußen und den wohltuenden Massagen ein Besuch wert. Ganz besonders toll ist der Blick auf den Wörthersee aus den Ruheräumen des SPAs oder der Sauna! Einfach wunderschön. Ich mein’ was gibt es schöneres, als nach einem aktiven Tag auf der Piste (wir waren im Ski-Gebiet Gerlitzen) und vor dem Abendessen in einem der beiden Restaurants noch die Seele im Hotel-SPA baumeln zu lassen?

Sebastian Schmidt Falkensteiner Schlosshotel Velden
Sebastian Schmidt Falkensteiner Schlosshotel Velden
Falkensteiner Schlosshotel Sebastian Schmidt Lexus NX
Falkensteiner Schlosshotel Sebastian Schmidt Lexus NX
Falkensteiner Schlosshotel Sebastian Schmidt Lexus NX