Ein Wellness-Wochenende im Welcome Hotel Residenzschloss Bad Arolsen

Kölle Alaaf!! Mh…nee, dieses Jahr irgendwie nicht. Schlechtes Wetter, Sicherheitsvorkehrungen ins Unermessliche und damit verbunden eine angespannte Stimmung in Köln. Ich lasse Karneval dieses Jahr also ausfallen. Aber sich 5 Tage in der Wohnung verschanzen? Nee, geht auch nicht! Gott sei Dank, gab es da ja noch die Einladung der Welcome Hotel Kette. Nachdem ich letztes Jahr das Welcome Hotel in Frankfurt besucht hatte, sollte dieses Mal die Erholung im Fokus stehen. Somit ging es für mich 2,5 Tage lang in das Welcome (Wellness)Hotel Residenzschloss in Bad Arolsen.
Processed with VSCOcam with a5 preset
Processed with VSCOcam with a5 presetDas Hotel befindet sich in einer malerischen Umgebung in einem kleinen Städtchen, umgeben von Wäldern und einem wunderschönen Schloss aus der Barockzeit. Neben Anwendungen (Massagen, Beautytreatments), Sport und gutem Essen empfiehlt sich ein ausgedehnter Spaziergang durch den Schlossgarten und eine Führung durch das wunderschöne Schloss.
Processed with VSCOcam with a5 preset
Processed with VSCOcam with a5 presetGenächtigt habe ich in der sehr geräumigen Suite des Hauses. Eingerichtet im Country-Stil, lud das Zimmer zum entspannten Verweilen und Wohlfühlen ein.
Processed with VSCOcam with a5 preset

Processed with VSCOcam with a5 preset

Processed with VSCOcam with a5 preset

Processed with VSCOcam with a5 presetDer Wellnessbereich befindet sich im Untergeschoss des Hotels. Eine großzügige Sauna-Landschaft, ein Swimmingpool und Whirlpool warten auf die Besucher. Im Babor-Spa können sich die Gästen bei entspannter, meditativer Musik der zusätzlichen Entspannung hingeben. Ich kann die Sportmassage, die Handmassage Energizer Men sowie die Babor Classic Gesichtsbehandlung empfehlen. Ihr fühlt euch im Anschluss um einige Jahre jünger 😉
Processed with VSCOcam with a5 preset

Processed with VSCOcam with a5 presetAbends wurde im hoteleigenen Restaurant geschlemmt. Ein köstliches 3-Gänge Menü hat den Aufenthalt wirklich perfekt gemacht.
Processed with VSCOcam with a5 preset

Processed with VSCOcam with a5 preset

Processed with VSCOcam with a5 presetxx Sebastian