Ready Set Skagen – die neue Hagen Connected Hybrid Smartwatch von Skagen im Alltag

Ready Set Skagen erinnert in sportlicher Manier an die uns allen bekannte Redewendung Ready Steady Go bei Wettrennen oder anderen sportlichen Disziplinen. Nicht grundlos trägt auch die Kampagne zur neuen Hybrid Smartwatch aus dem Hause Skagen diesen Titel. Die Zeiten, in denen Uhren lediglich zum Ablesen der Zeit genutzt wurden scheinen nämlich vorbei. Neben Smartphones und der immer schneller voranschreitenden Entwicklung auf dem Computermarkt, war es nur eine Frage der Zeit bis die Smartwatch das Feld von hinten aufräumt.
Processed with VSCOcam with a5 preset
Processed with VSCOcam with a5 preset
Processed with VSCOcam with a5 presetVor 2 Wochen lud das dänische Label in den Frankfurter Flagship Store ein um die neue Hagen Connected Hybrid Smartwatch vorzustellen. Nach einer kleinen Einführung in die – für mich gänzlich – neue Welt einer Smartwatch, habe ich sie in den letzten 2 Wochen getestet und in meinen Alltag integriert. Einige Stationen habe ich für euch dokumentiert.
Processed with VSCOcam with a5 presetDie neue Skagen ist in erster Linie eine analoge Armbanduhr mit 2 analogen Zeigern für Stunden und Minuten sowie einer Schrittanzeige. Das Modell ist in 4 unterschiedlichen Ziffernblättern erhältlich, die Armbänder sind auswechselbar, was endlose Kombinationsmöglichkeiten ermöglicht. Das Gehäuse ist entweder silber oder rosegold. Kombiniert wurden Ziffernblätter in weiß, schwarz oder dunkelblau.  Zeitloses, skandinavisches Design, reduziert auf das Wesentliche – genau mein Geschmack. Der Twist besteht aus der optischen Schlichtheit gepaart mit innovativer Technik. Das Herzstück ist die SKAGEN App, mit Hilfe derer sich die Smartwatch mit dem Smartphone verbinden lässt.  Ihre Funktionen beinhalten automatische Zeit- und Datumseinstellung, Filter für E-Mail und SMS, Anzeige von zwei Zeiten, Alarm und die SKAGEN LINK Technologie, mit der der Träger Fotos machen, seine Musik steuern kann und vieles mehr – alles mit nur einem Knopfdruck. Mein persönliches Highlight ist die Vibration, wenn ich eine Nachricht oder einen Anruf auf meinem Smartphone empfange. Nach 2 Wochen habe ich immernoch nicht alle Features entdeckt und getestet, aber das Ausklamüsern und Erforschen bringt Freude. Mein bisheriges Fazit:  Eine auf den ersten Blick sportlich elegeante und gleichzeitig klassische Uhr mit einigen nützlichen Features und zusätzlichen Spielereien, die Spaß bringen. In diesem Sinne: Ready Set Skagen!
Processed with VSCOcam with a5 preset
Processed with VSCOcam with a5 preset
Processed with VSCOcam with a5 preset
Processed with VSCOcam with a5 presetxx Sebastian