KENZO x H&M: Die gesamte Kollektion

Der 03.11.2016 ist mit Sicherheit bei vielen Fans der heißbegehrten Designerkollaborationen von H&M dick und fett im Kalender angestrichen. 2016 gibt sich KENZO die Ehre und hat für den schwedischen Konzern eine Kollektion entworfen. In typischer Kenzomanier stehen grelle Farben gepaart mit Mustermix und dem Markenzeichen (zumindest seit deren fulminanten Comeback vor 4 Jahren) des französischen Labels – dem Tiger – im Fokus der Kollektion. Sicherlich keine Kollektion für Jedermann, aber wer ein Stück KENZO sein Eigen nennen möchte, der wird auch mit relativem schmalem Gelbeutel fündig: T-Shirts gibt es bereits ab knapp 30 Euro, Sweater für 80 Euro und Jacken für 100 Euro. Ob neben der Optik auch die Haptik samt Qualität überzeugt, das wissen wir dann spätestens Anfang November.
810Persönlich entsprachen die letztmaligen Designer-Kollaborationen deutlich mehr meinem Geschmack, da sie reduzierter und alltagstauglicher waren und nicht so überladen wirkten. Dennoch lässt sich das ein oder andere Kollektions-Teil möglicherweise auch wunderbar mit Basics kombinieren. Ich starte den Versuch!! Hier seht ihr alle Herrenlooks der Kollektion. Journelles hat gestern die favourite Damen-Looks der Redaktion gezeigt.6106_lb_201_srgb_300dpi

6106_lb_208_srgb_300dpi

6106_lb_210_srgb_300dpi

6106_lb_214_srgb_300dpi

6106_lb_216_srgb_300dpi

6106_lb_218_srgb_300dpi

6106_lb_219_srgb_300dpi

6106_sl_133

6106_sl_134

6106_sl_202

6106_sl_203

6106_sl_204

6106_sl_211

6106_sl_216

6106_sl_218

6106_sl_222

6106_sl_237

6106_sl_238

6106_sl_239

cq5dam-web-980-645  Quelle: H&M PR xx Sebastian