„Besuche auf dem Weihnachtsmarkt gehören zum Winter wie Freibadbesuche zum Sommer!“: Mit dem Huawei P10 Plus auf dem Weihnachtsmarkt!

[Anzeige] Besuche auf dem Weihnachtsmarkt gehören zum Winter wie Freibadbesuche zum Sommer. Obligatorisch für mich: Es MUSS dunkel sein damit all die Lichter zur Geltung kommen und die vorweihnachtliche Stimmung aufkommt. In Kombination mit Glühwein oder Feuerzangenbowle, Reibekuchen und gebrannten Mandeln zum Abschluss wird der Weihnachtsmarktbesuch zum festen Ritual in den 4 Wochen vor Weihnachten.
Processed with VSCO with a5 preset

Processed with VSCO with a5 preset
Processed with VSCO with a5 preset
Processed with VSCO with a6 presetIn den letzten Jahren habe ich häufig meine Spiegelreflexkamera mitgenommen um all die Lichter und Erinnerungen mit Freunden dort festzuhalten. Da man bekanntlich auf dem Weihnachtsmarkt selten eine Hand frei hat (Glühwein, Essen, Regenschirm….) war die Fotoausbeute am Ende eher mager! In diesem Jahr ist mein – ihr kennt es bereits – „Fotostudio für die Hosentasche“ mein treuer Begleiter auf dem Weihnachtsmarkt und endlich klappt’s auch mit dem Fotografieren! Zugegeben, ich war skeptisch, denn auch wenn ich in den letzten Monaten sehr häufig mit dem Huawei P10 Plus fotografiere, war dies bislang immer bei Tageslicht. Doch wie meistert das Huawei P10 Plus die Dunkelheit? Nachtaufnahmen scheinen absolut kein Problem für das Smartphone mit der integrierten Leica-Dual-Kamera 2.0 zu sein. Beim Huawei P10 Plus sind bereits einige Modi vorinstalliert um aus besonderen Gegebenheiten und Herausforderungen wie zum Beispiel „Dunkelheit“ das beste Ergebnis herauszuholen. Ausgewählt werden diese, indem man auf dem Hauptbildschirm der Kamera vom linken Display-Rand nach rechts wischt. Damit öffnet sich die Liste mit den vorinstallierten Einstellungen. Für den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt habe ich den „Nachtmodus“ gewählt.  Wenn ich im Nachtmodus fotografiere, dann sind die Farben gestochen scharf und ein starkes Rauschen ist nicht sichtbar – bessere Ergebnisse konnte ich mit der Spiegelreflexkamera nicht erzielen. Besonders in Kombination mit dem Bokeh-Effekt bei dem die Lichter im Hintergrund unscharf werden und das in den Vordergrund gerückte Motiv (in dem Fall ICH) scharf erscheint, wird eine tolle Stimmung erzeugt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA          Processed with VSCO with a5 preset
Processed with VSCO with a5 preset
Processed with VSCO with a5 preset
In Zusammenarbeit mit Huawei!
xx Sebastian