Auf nach Mexiko – Das RIU Palace Las Americas Hotel in Cancun

Ich sitze gerade am Flughafen in Chicago. Hinter mir liegt bereits der Rückflug aus Mexiko. Mit im Gepäck ist ein Koffer, gepackt mit tollen Erinnerungen an einen wunderbaren Urlaub.
IMG_4568Die erste Hälfte der zweiwöchigen Reise habe ich im RIU Palace Las Americas Hotel in Cancun verbracht. Cancun ist eines der bekanntesten touristischen Zentren Mexikos. Entlang der Meeresküste haben sich verschiedenste Hotels, unterschiedlichster Größe angesiedelt. Anders als andererorts auf diesem touristischen Leven, habe ich Cancun, obgleich der vielen Hotels und Touristen, als einen sehr sauberen und ruhigen Ort wahrgenommen. Perfekte Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub.
Processed with VSCOcam with a5 presetDie erste Woche stand ganz im Zeichen von Entspannung – Herunterkommen vom Alltag, viel Schlaf, gutes Essen und die lang vermisste Sonne auskosten. Rückblickend würde ich sagen, habe ich all das maximal ausgenutzt und genossen – war allerdings auch ein leichtes Spiel im RIU Palace Las Americas Hotel. Nachdem ich meinen letzten Sommerurlaub auf Formentera bereits im RIU Hotel verbracht habe, war ich mir bereits im Vorfeld sicher, dass die Hotelwahl für Mexico die Richtige sei. RIU verbinde ich mit großen modernen Hotelkomplexen auf einem hohen Niveau und der Kunst auf die Wünsche und Bedüfnisse jedes einzelnen Gastes einzugehen.
Processed with MOLDIVDas RIU Las Americas ist ein „Adults Only“ Hotel, welches direkt am Strand von Cancun gelegen ist. Jüngst renoviert, verbindet das Hotel in Puncto Einrichtung und Design traditionellen mexikanischen Flair mit modernem (teils minimalistischem) Design – sehr gelungen! Da treffen barocke Kronleuchter, verzierte Wandbemalungen und steinernde Figuren in der gesamten Hotelanlage auf modernes und auf die Themenwelt der einzelenen Restaurants angepasste Einrichtung (Italienisches Restaurant „Los Arcos“, Japanisches Restaurant „Sakura“, Mexikanisches Restaurant „Fiesta Mexicana“ Steakhouse „Black & White“ Fusion Restaurant „Krystal“). Apropos Restaurant: Morgens und Mittags habe ich meist die Buffetvariante im großen Hauptrestaurant gewählt. Besonders die große Auswahl an frischem Seafood war nach meinem Geschmack. Abends habe ich a la Carte in den Restaurants gegessen. Das japanische Restaurant „Sakura“ war mein Favourit und das Tuna Tartar auf Avocado ein Traum – yum!
Processed with VSCOcam with a5 preset
Processed with VSCOcam with a5 preset
IMG_4559
Processed with VSCOcam with a5 preset
Processed with VSCOcam with a5 preset
Processed with VSCOcam with a5 preset
Processed with VSCOcam with a5 preset
Processed with VSCOcam with a5 preset

Mein Suite in der fünften Etage (die meisten Zimmer im Hotel sind Suiten, ausgestattet mit Doppelbett, geräumigem Badezimmer mit Regenschauerdusche und einer kleinen Loungeecke samt TV) hatte beste Meeressicht. Bei Meeresrauschen aufzustehen und dem Sonnenaufgang am Horizont zuzuschauen ist willkommenener und liebgewonnener Kitsch zugleich – wirklich einmalig und das I-Tüpfelchen der ersten Woche.
Processed with VSCOcam with a5 preset
Processed with VSCOcam with a5 presetWahlweise am großen Infinitypool auf daybedähnlichen Liegen, etwas lauter mit deutlich mehr Entertainmentprogramm und Animation am Pool samt Poolbar oder am hoteleigenen Sandstrand lässt es sich einige Stunden aushalten. Ich habe mich für die Strandvariante entschieden und bei frischen Mojitos meine aktuelle Urlaubslektüre „Seelengevögelt – Manifest für das Leben. Ein Plädoyer für ein freies, waches, authentisches Leben“ verschlungen.
IMG_4332
Processed with VSCOcam with a6 preset
Processed with VSCOcam with a5 preset
Alle Bereiche des Hotel Riu Palace Las Americas sind bestens ausgestattet, um den Gästen höchsten Komfort zu bieten. Die mehr als 350 Zimmer dieses Adults-only-Hotels in Cancún verfügen über Satellitenfernsehen, kostenlosen W-LAN-Zugang, Klimaanlage, Minibar, Kaffeemaschine und Getränkespender sowie den für die Marke RIU charakteristischen exklusiven Service.
Processed with VSCOcam with a5 preset
Processed with VSCOcam with a5 presetDa die zweite Woche in Tulum mit mehr Programmpunkten gefüllt ist, habe ich in Woche 1 – zugegeben – nicht viel mehr als den Strand von Cancun und das RIU PALACE LAS AMERICAS gesehen und genossen. Wunderbar zum Abschalten und Energie tanken. Woche 2 kann kommen! Auf geht’s nach Tulum! Mehr dazu bald auf Sebastians View.
Processed with VSCOcam with a5 presetVielen Dank an RIU – ich komme bestimmt wieder.  xx Sebastian