Sieben Monate und einen Rechtsstreit später und die Kaminwand ist fertig!

Eigentlich sollte dieser Post bereits vor einigen Monaten online gehen. Sieben Monate und einen Rechtsstreit später, ist meine Kaminwand endlich fertig gestellt. Wer mich kennt, weiß, dass ich ein Freund kleinerer und größerer Renovierungsaktionen bin. Da ich mich dabei handwerklich oftmals ungeschickt anstelle, hole ich mir also gerne Unterstützung. Bisher immer mit besten Erfahrungen – ...

Aus 4 Klassikern mach 1 Outfit // Fashionweek Berlin Outfit und Brachmann Show

Eine Kombination aus Klassikern zählt zu meinen Liebsten. Man ist für jeden Anlass richtig gekleidet und der Wohlfühlfaktor ist gleichermaßen hoch. Diesen Look bestehend aus 4 Klassikern habe ich am ersten Tag der Berliner Fashionweek zur Show von Brachmann im Kronprinzenpalais getragen. Die Bluejeans ist von Citizens of Humanity (perfekte Passform und Haptik), das weiße ...

Mode und Kaffee aka Der Berliner Modesalon und der neue Nespresso On Ice

Mode und Kaffee? Großartig - Beides lässt mein Herz schneller schlagen! Wenn sich beide Leidenschaften für ein Event während der Berliner Fashion Week zusammenschließen, dann ist dieses Event - im wahrsten Sinne des Wortes - ganz nach meinem Geschmack. Der letzte Freitag der Berliner Modewoche stand für mich im Zeichen von eis gekühltem Kaffee und ...

Liebe deine Stadt – eine Ode an Köln mit Mexx City Breeze

Liebe deine Stadt  - die meisten Kölner kennen und lieben diesen Slogan, der in einer retro inspirierten Schreibschrift groß über der Nord-Süd-Fahrt prangert. Liebe deine Stadt - irgendwie beschreibt es auch ziemlich treffend das Lebensgefühl der Kölner: Aufgeschlossen, fröhlich und lebensfroh und genau deswegen liebe ich Köln. Köln ist eine Großstadt mit Charme und Persönlichkeit. Köln ...

Das Papaya Playa Project in Tulum – einzigartig und besonders!

Unsere zweite Unterkunft im wunderschönen Tulum war das bekannte Papaya Playa Project. Das versteckte Resort zählt zu den beliebtesten Unterkünften in Tulum. Es ist extrem weitläufig und wurde mitten in die bestehende Natur integriert ohne diese auf Kosten der Bebauung zu zerstören. Nicht umsonst ist der Name Papaya Playa PROJECT ungewöhnlich für ein Hotel. Interessant ...